Allgemeine Lern- und Konzentrationsprobleme

 

 

Nicht immer steckt eine Legasthenie oder Dyskalkulie hinter schulischen Problemen!!!

 

Mögliche andere Ursachen:

  • fehlende Lernstrategien
  • Schwierigkeiten sich länger zu konzentrieren und stillzusitzen
  • emotionale Probleme
  • motivationale Probleme

 

Mithilfe von gezielten Lerntrainings kann oft in wenigen Einheiten eine gute Basis geschaffen werden.

 

Wann sind Lerntrainings sinnvoll?

- wenn keine Legasthenie oder Dyskalkulie zugrunde liegen

- wenn der Lernstoff im Wesentlichen erfasst, aber bei Prüfungen nicht "abgeliefert" werden kann

- wenn der schulische Druck zur emotionalen Belastung wird (Schul- und Leistungsängste)

- wenn übermäßig viel Zeit für Hausaufgaben und Lernen benötigt wird

- wenn die Hausaufgaben- und Lernsituation zu Hause regelmäßig eskaliert

- wenn Schulunlust und Schulvermeidung auftreten

- wenn die Konzentration nur kurze Lernphasen erlaubt

- etc.

 

Die individuellen Schwerpunkte werden auf das jeweilige Kind und die Familie maßgeschneidert. Inhalte können sein:

- Strukturierung von Hausaufgaben und Lernstoff

- Strukturierung der Hausaufgaben- und Lernsituation mit den Eltern

- Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining

- Motivationstraining

- Umgang mit emotionalen Belastungen

- Achtsamkeitstraining